Die perfekte Bewerbung

Wie Sie durch ein sicheres Auftreten Ihre Kompetenz unterstreichen

By on 1. December 2014

Fachliche Kompetenz ist eine wichtige Voraussetzung, um eine Führungsposition geeignet ausführen zu können. Um zu einer solchen Position zu gelangen, sind jedoch weitere Fähigkeiten erforderlich, Fähigkeiten, die über das Wissen und Können hinausgehen. Eine der Wichtigsten dabei ist die Selbstpräsentation.

Seriöses und sicheres Auftreten ich unumgänglich, wenn Sie als qualifizierte und kompetente Führungskraft von Ihren Mitarbeitern und – vor allem – von Ihren Vorgesetzten wahrgenommen werden wollen.

Was macht ein souveränes und sicheres Auftreten aus?

Ein sicheres Auftreten kann kontinuierlich geübt und verbessert werden bis Sie es schließlich optimal beherrschen. Möchte Sie an Ihrer Selbstpräsentation arbeiten, sollten Sie insbesondere auf folgende wichtige Punkte achten:

1. Das Selbstvertrauen zeigen

Das innere Selbstvertrauen und das stabile Selbstbewusstsein ist die Grundlage für jede erfolgreiche Selbstpräsentation. Fehlt Ihnen das ausschlaggebende Selbstbewusstsein, können Sie dieses Schritt um Schritt aufbauen. Halten Sie sich dafür regelmäßig vor Augen, was Sie bisher beruflich geleistet und erarbeitet haben. Erinnern Sie sich an Ihre Erfolge, an Ihre Errungenschaften und Ihr Selbstvertrauen wird bekräftigt und gestärkt werden. Es wird wachsen und Sie dabei unterstützen, kompetent und erfahren zu wirken.

2. Gepflegtes Äußeres wahren

Gepflegtes Äußeres ist die Voraussetzung, um im Geschäftsleben ernst genommen zu werden. Nur wenn Ihr persönlicher Bekleidungsstil dem üblichen Dresscode der nächsten Führungsebene entspricht, werden Sie als kompetent genug angesehen, um die Aufgaben dieser Führungsebene zu erfüllen.

Dabei sollte insbesondere auf die seriöse Kleidung, auf eine ordentliche Frisur und auf ein insgesamt gepflegtes Erscheinungsbild geachtet werden. Dieses verleiht Ihnen ein sicheres Auftreten, das im Geschäftsleben erforderlich ist. Durch gepflegtes Äußeres vermitteln Sie die Zuverlässigkeit, die Sorgfältigkeit und den Blick für das Detail. All das sind Eigenschaften, die auf der Führungsebene von großer Bedeutung sind.

Die Wahl der Kleidungsstücke bei Frauen sollte dabei dezent ausfallen. Hosenanzüge und Kostüme bieten sich besonders gut an. Auf tiefes Dekolletee, auf kurzen Rock und auf offenes Schuhwerk sollte unbedingt verzichtet werden. Sowohl das Make-up wie auch die Accessoires sollten unauffällig sein, der Schmuck aufeinander abgestimmt.

Bei Männern sind Anzughosen ein Muss. Die Hemden sollten schlicht ausgewählt und farblich auf die Krawatte abgestimmt sein. Auf auffällige Accessoires sollte auch ein Mann verzichten. Ein Ring und eine wertvolle Uhr werten das Erscheinungsbild allerdings auf.

3. Die üblichen Umgangsformen beachten

Für eine gelungene Selbstpräsentation, die Ihre Kompetenzen unterstreicht, gehört ganz besonders die Einhaltung der üblichen Umgangsformen. Formelle Höflichkeit ist das perfekte Mittel, um Ihrem Gegenüber die gebührende Freundlichkeit entgegenzubringen, gleichzeitig aber auch den angemessenen Abstand zu wahren. Das Einhalten der Umgangsformen lässt Sie damit souverän und selbstbewusst wirken. Sie erscheinen dadurch kompetent und lebenserfahren.

4. Sich die passende Stimmlage aneignen

Sicheres Auftreten verlangt im Weiteren eine gute Stimmkontrolle. Haben Sie von Natur aus eine eher hohe Stimme, empfiehlt sich ein konsequentes Stimmtraining. Eine tiefere Stimmlage vermittelt sowohl Seriosität wie auch fachliche Kompetenz und kann Sie auf diese Weise einen Schritt näher an eine Beförderung bringen.

5. Fazit

Sicheres Auftreten ist die Art, sich selbst zu präsentieren und die eigene fachliche Kompetenz zu unterstreichen. Die Souveräne Selbstpräsentation kann geübt und angeeignet werden. Achten Sie auf die erfolgreiche Selbstdarstellung, steht Ihrer Karriere nichts mehr im Weg.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *